Donnerstag, 11.07.2024

Sängerin Ella Endlich spricht über ihre späte Schwangerschaft: Glücklich, dass das so gut verlaufen ist

Empfohlen

Felix Weber
Felix Weber
Felix Weber ist ein vielseitiger Journalist, der mit seinem Interesse an Technik und Innovation spannende Berichte liefert.

Sängerin Ella Endlich wurde vor knapp einem Jahr Mutter eines Sohnes und plant nun ein Privatkonzert am Brandenburger Tor am 1. Juni. Dies hat sie in einem Podcast ausführlich erzählt und dabei auch über ihre schöne und unkomplizierte Schwangerschaft gesprochen. Die Sängerin, die früher unter dem Namen Teeniestar Junia bekannt war, freut sich darüber, dass trotz ihres Alters die Schwangerschaft so gut verlaufen ist und sie nun voller Pläne für die Zukunft ist. Sie trat kürzlich auch im ‚Adventsfest der 100.000 Lichter‘ auf und erfreut sich an ihrer bevorstehenden Rückkehr auf die Bühne. Ihre Comeback-Pläne und die Vorfreude auf das Privatkonzert am Brandenburger Tor stehen im Mittelpunkt ihres Gesprächs.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten