Donnerstag, 11.07.2024

Südafrikas ANC strebt nach parteiübergreifender Regierung

Empfohlen

Hannah Schulz
Hannah Schulz
Hannah Schulz ist eine engagierte Lokaljournalistin, die mit ihrem Einsatz für die Belange der Bürgerinnen und Bürger eintritt.

Der südafrikanische Regierungspartei ANC hat bei der Parlamentswahl die absolute Mehrheit verloren und strebt nun nach einer Regierung der Nationalen Einheit, um das Land voranzubringen. Anstatt eine klassische Koalition zu bilden, plant der ANC, mit allen im Parlament vertretenen Parteien zusammenzuarbeiten. Diese Art der Regierung, die als Große Koalition mit allen Parteien im Parlament angesehen werden kann, soll sicherstellen, dass die Wünsche aller Wähler vertreten werden.

Diese Entscheidung ermöglicht es dem ANC, nicht an einen einzelnen Koalitionspartner gebunden zu sein. Allerdings warnen Analysten davor, dass eine Regierung der Nationalen Einheit möglicherweise weder stabil noch konsensfähig sein könnte.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten