Donnerstag, 11.07.2024

SV Wehen weint nach Abstieg aus der 2. Liga

Empfohlen

Lea Fischer
Lea Fischer
Lea Fischer ist eine talentierte Nachwuchsredakteurin, die mit ihrem Einfühlungsvermögen und ihrer Kreativität beeindruckende Geschichten erzählt.

Der SSV Jahn Regensburg feiert den Aufstieg in die 2. Bundesliga nach einem spannenden Relegations-Rückspiel gegen den SV Wehen. Der entscheidende Sieg wurde maßgeblich durch die Leistung von Dominik Kother geprägt. Kother erzielte die Führung, gefolgt von Konrad Fabers Treffer, der den 2:0 Vorsprung für Regensburg sicherte. Obwohl Torjäger Ivan Prtajin ein spätes Tor für den SV Wehen erzielte, reichte es nicht aus, und der Verein muss in die 3. Liga absteigen. Die Schiedsrichterentscheidungen, die im Spiel getroffen wurden, werden stark kritisiert.

Der Aufstieg des SSV Jahn Regensburg wird enthusiastisch gefeiert, während die Enttäuschung beim SV Wehen über den Abstieg in die 3. Liga groß ist und die Kritik an den Schiedsrichterentscheidungen weiterhin laut bleibt.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten