Donnerstag, 11.07.2024

Nur eine Kapelle erinnert an dieses verschwundene Bergdorf im Allgäu

Empfohlen

Hannah Schulz
Hannah Schulz
Hannah Schulz ist eine engagierte Lokaljournalistin, die mit ihrem Einsatz für die Belange der Bürgerinnen und Bürger eintritt.

Ein kleines Dorf in den Allgäuer Alpen existierte viele Jahrhunderte, bis die Bewohner eine schicksalhafte Entscheidung treffen mussten. Die Geschichte des kleinen Dorfes in den Allgäuer Alpen ist geprägt von der harten Realität des Allgäuer Bauernlebens. Über viele hundert Jahre hinweg kämpften die Bauern ohne moderne Technologie um ihr Überleben in den raubeinigen Bergen.

Letztendlich wurde die Existenz des Dorfes aufgegeben, als die Bewohner vor der harten Realität und fehlender wirtschaftlicher Stabilität kapitulieren mussten. Sie verließen ihr Heimatdorf auf der Suche nach einem besseren Leben. Heute erinnert nur eine einsame Kapelle an das einst lebendige Bergdorf, das nun verschwunden ist.

Weiterlesen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Aktuelle Nachrichten